MIND FOOD ☆ BODY FOOD ☆ SOUL FOOD ☆ FÜR DICH DU POWERFRAU!

ENDOMETRIOSE
als Chance

Aus der Unsicherheit, ins Vertrauen!

PERIODENSCHMERZEN, DARMPROBLEME, INFEKTANFÄLLIG, (VERDACHT AUF) ENDOMETRIOSE?

Endometriose so individuell wie du

Immer mehr Frauen werden mit dem Verdacht bzw. der Diagnose Endometriose von ihrem Körper wachgerüttelt.
Die Schulmedizin kennt zur Zeit leider noch keine Lösung.

Eine Herausforderung die sich jede von uns stellen muss!

Hier kommt die gute Nachricht – dein Körper zeigt neben der Endometriose ganz individuell noch viele weiter Symptome,
die du nach und nach entschlüsseln darfst und die langfristig zu Besserung führen.

Nina Lehmann Coach Beratung Mentoring Endometriose

Ich bin Nina!

Ich bin Dein zertifizierter Gesundheitscoach & Endometriose Spezialistin. 

Ich unterstütze Dich darin Deine Gesundheit mit der richtigen Ernährung und Veränderungen deines Lebensstils wieder in deine Hand zu nehmen.

Lerne deinen Körper zu verstehen und gewinne langfristig Energie und Lebensfreude zurück.

Wie aus mir einer E-Technik Ingenieurin eine Gesundheitsberaterin wurde und welche Erfahrungen ich selbst in den letzten Jahren seit meiner Diagnose Endometriose sammeln durfte liest du hier …

Bekannt aus

Das sagen meine Kunden

Kundenbewertung Gesundheitsberatung bei Endometriose

Sophie

Nina habe ich über Instagram kennengelernt. Beim Surfen durch die verschiedenen Profile ist mir ihres besonders aufgefallen. Aus einem Anfangs eher normalen Kontakt ist mittlerweile eine enge Zusammenarbeit entstanden. Dank ihrer eigenen Erfahrungen und wertvollen Tipps, gibt sie mir das Gefühl meine Endometriose schneller in den Griff zu bekommen. Und gerade in schwierigen Phasen, in denen man den Kopf in den Sand stecken möchte, nimmt sie sich viel Zeit für mich und hört mir zu. Ich kann mich daher immer auf sie verlassen. So habe ich dank des Wissens von Nina mittlerweile eine kompetente Heilpraktikerin für Frauenheilkunde und einen super Gynäkologen gefunden. Ich habe zusammen mit Nina meine Ernährung angepasst und verstehe jetzt vor allem wann und warum mein Körper müde und erschöpft ist. So habe ich auch gelernt liebevoller mit mir umzugehen, mich besser zu akzeptieren und Alltagsroutinen entwickelt, die mir zu mehr Entspannung und Energie verhelfen. Nach 9 Monaten Zwangspause kann ich endlich wieder zum Sport gehen. All das Wissen, die Tipps und Tricks hätte ich mir in den nächsten Jahren selbst aneignen können, mit dem wirklich wichtigen Input von Nina zur richtigen Zeit hat es nur 3 Monate gedauert, um mein Leben wieder positiv angehen zu können. Ich bin noch lange nicht am Ziel, aber mit dem Wissen, dass ich kompetente Unterstützung habe lässt sich jeder Schritt leichter meistern.

Nina hat mir mit ihrem vielfältigen Wissen sehr geholfen. Per WhatsApp warst sie immer für mich erreichbar, die Unterstützung hat mir besonders vor und auch direkt nach meiner Operation total geholfen. Wenn Ärzte mir nur eine Seite gezeigt haben, hat Nina mir durch ihren Blickwinkel geholfen, die für mich richtige Entscheidung zu treffen. Auch wenn das für mich heißt, dass ich jetzt Hormone nehme. Ich habe ein größeres Verständnis für meinen Körper entwickelt und koche Zuhause gern vegan und glutenfrei, mache aber auch mal ne Ausnahme. Ich merke durch Nina, dass Gluten und Milch meine Beschwerden (Blähbauch und Völlegefühl) immer wieder verstärkt, wenn ich mal mehr esse. 

Anonym - 21 Jahre

Kundenbewertung Gesundheitsberatung bei Endometriose

Lisa

Danke für dich. Nina ist mein Fels in der Endo-Brandung. Ich bin sehr dankbar sie so kurz nach meiner Diagnose gefunden zu haben. Ursprünglich habe ich Nina in der Berliner Endometriose Selbsthilfegruppe kennengelernt. Schon in der Gruppe sind mir ihre Sichtweise und Erfahrungen positiv aufgefallen. Während unsere Zusammenarbeit haben mir Ninas umfangreiches ganzheitliches Wissen bei meinem Umgang mit der Endometriose total weitergeholfen. Durch ihre vielfältigen ganzheitlichen Erfahrungen, bei ihrer eignen Behandlung von Endometriose, hat sie es immer geschafft mir die richtigen Tipps zur richtigen Zeit zu geben. Ich habe dadurch endlich meine Symptome besser verstanden und war nicht mehr so ängstlich. Schnell lernte ich mich zu priorisieren und dazu gehörte auch meine Stunden in meinem stressigen Job etwas zu reduziert. Ich liebe Bücher, aber bis ich die bestellten Bücher alle gelesen, die wichtigen Infos rausgefunden und dann die Motivation aufgetrieben hätte alles auch wirklich Umzusetzen, wäre einfach viel, viel Zeit vergangen, die ich so viel besser nutzen konnte. 

HIER GIBT ES INFOS ZU GANZHEITLICHEN ENDOMETRIOSE ANSÄTZE –
RUND UMS THEMA ERNÄHRUNG, KÖRPERGEFÜHL UND MINDSET

Den richtigen Heilpraktiker finden?

Den richtigen Heilpraktiker finden?

„Bei dem Heilpraktiker habe ich mich nicht wohlgefühlt.“ „Bei Homöopathen und Heilpraktikern bin ich raus.“ „Alle Versuche beim Heilpraktiker sind…
Endometriose und meine erste Erfahrung mit dem Unterbewusstsein

Endometriose und meine erste Erfahrung mit dem Unterbewusstsein

Endometriose und Unterbweusstsein? Wie schaffe ich hier eine Verbindung? Hier geht’s um meine erste Erfahrung, wie ich mit Hilfe von…
Mein Frauenbild und Endometriose

Mein Frauenbild und Endometriose

Endometriose betrifft vor allem unsere weiblichen Organe und somit vlt. auch unser Frauenbild. Mein Frauenbild ist genau ein Puzzleteil auf…