Endometriose und meine erste Erfahrung mit dem Unterbewusstsein

Endometriose und Unterbweusstsein? Wie schaffe ich hier eine Verbindung? Hier geht’s um meine erste Erfahrung, wie ich mit Hilfe von Psycho-Kinesiologie mit meinem Unterbewusstsein gearbeitet habe. Ich wusste vor dem Termin weder was Kinesiologie ist, noch das damit mein Unterbewusstsein bearbeitet wird.

Was bis dahin passiert war…

Es ist der 6. Februar 2018.

Seitdem mein Körper im Juni 2017, das erste Mal in Verbindung mit Endometriose gebracht wurde sind jetzt 8 Monate vergangen.

Kurzer Überblick was bis jetzt passiert ist:

  • seit 8 Monaten bin ich komplett glutenfrei
  • vor ca. 3 Monaten hatte ich eine ausführliche Blut- & Stuhlanalyse
  • seit 2 ½ Monaten mache ich eine Colon-Hydro-Therapie und kümmere mich um ungeliebte Mitbewohner in meinem Körper
  • seit 1 ½ Monaten werden meine Unverträglichkeiten mit Akupunktur etc. behandelt
  • seit 1 ½ Monaten gehe ich jetzt auch 1-mal die Woche zum Yoga

Ich arbeite also seit 8 Monaten auf einer sehr körperlichen Ebene, die ich mit meinem logischen Verstand sehr gut greifen kann.

Seit ca. einem Monat warte ich auf meinen Termin bei einer Heilpraktikerin, die jetzt mit Kinesiologie irgendwas an meinem Unterbewusstsein und der Endometriose ändern soll.

Alles was sein soll – ist einfach!

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was hier heute passiert, mein ganzheitlicher Arzt meinte ich bräuchte einen Termin bei ihr. Es ist die zweite Heilpraktikerin die ich in meinem Leben besuche, zur ersten musste ich hin wegen der Colon-Hydro-Therapie.

Ich bin total aufgeregt (bin ich übrigens immer, wenn ich auf neue Leute treffe) und gespannt was denn jetzt auf mich zukommt, ich habe kein wirkliches Verständnis was Kinsiologie ist und versuche mich darauf einzulassen.

Mein Termin ist direkt nach der Arbeit, ich habe echt Glück (oder Schicksal), denn ihre Praxis ist nur 5 min mit dem Auto von meiner Arbeit entfernt.

Das Leben erlaubt mir grade all die wichtigen Schritte zu gehen und nimmt mir Hindernisse ab. Auch meine 2. Heilpraktiker ist nur 10min Fußweg von meinem Job.

Würde ich tatsächlich all die Termine machen, wenn ich jedes Mal eine Stunde durch die Stadt fahren müsste? Ich weiß es nicht.

Meine 2. Heilpraktiker Erfahrung bei Endometriose

Auch diese Heilpraktikerin ist super nett. Wir sitzen uns in gemütlichen Sesseln gegenüber und ich erzähle ihr erstmal von meiner (Endometriose) Geschichte. 

Ein bisschen fühle ich mich, als ob ich bei einem Psychologen wäre, ich war zwar noch nie bei einem Psychologen aber so stelle ich es mir in etwa vor.

Bis sie zu mir sagt “Na dann fangen wir mal an”. Ups ich dachte wir sind schon voll dabei.

Psycho-Kinesiologie mein Unterbewusstsein & Endometriose entschlüsseln

Bei der Psycho-Kinesiologie geht es darum, unser Unterbewusstsein mit Hilfe von Körpertests zu befragen und so an Informationen zu kommen die nicht in unserem Bewusstsein abgespeichert und zugänglich sind.

Das wird z.B. durch den Widerstand im ausgestreckten Arm von erfahrenen in Kinesiologie ausgebildeten Personen gemacht. Der Widerstand im Arm wird deutlisch schwächer, wenn der Körper ein “Nein” ausdrücken möchte.

Sie fängt erstmal mit einfachen Sätzen an die ich nachsprechen muss und sie gleichzeitig den Widerstand im meinem Arm prüft.

Die nicht so schönen Wahrheiten des Unterbewusstsein

Sprich mir bitte nach: “Ich bin Nina”,

“Ich bin Nina” – Ja. Das ist ja schonmal toll das ich Nina bin! Aber auch hier kann es sogar passieren, dass da ein Nein rauskommt.

“Ich bin eine Frau” – Nein.

Und ich fange an zu weinen. Ok ich habe lange Zeit mehr männliche Freunde gehabt, E-Technik studiert, Kleider fand ich noch nie so toll (also an anderen schon nur an mir nicht) und auch durch die Endometriose fühle ich mich meiner Weiblichkeit beraubt, immerhin kann ich ja zur Zeit keine Kinder bekommen.

“Das bekommen wir schon wieder hin”, sagt sie aufmunternd zu mir.

Weiter gehts.

“Ich möchte leben” – Nein.

Ähm Danke lieber Körper, das klingt jetzt sehr dramatisch, mir ist das total unangenehm, so schlimm ist es doch auch nicht. Aber es fühlt sich in dem Moment wahr an, was bringt denn das Leben, wenn alles was man sich erträumt hat vlt. nicht in Erfüllung geht?

“Auch das bekommen wir wieder hin.” , sagt meine Heilpraktikern. 

Im Anschluss testen wir noch die Unverträglichkeiten, u.a. kommt hier auch raus dass ich Gluten, Dinkel, Roggen & Weizen vertrage ich nicht.

Nachdem jetzt die Einstiegsfragen geklärt sind, testet sie meine Organe, sie geht verschiedene Listen durch um herauszufinden welche Organe grade Probleme aka Energieblockaden haben, die gelöst werden dürfen.

Sobald sie das weiß wleche Organe und welche Gefühle miteinander Verbunden sind, geht es um die Verbindung, welche Ereignisse dazu geführt haben, dass es dort Energieblockaden gibt.

Es geht es um meine Geschichte und um meine Familiengeschichte.

Alle leichten Energieblockaden kann sie in der Session bereits lösen, nach den 80min fühle ich mich irgendwie erleichtert, befreiter, mehr bei mir. Das Thema mit der Endometriose braucht aber noch mehr Arbeit.

Ich bin jetzt auch wieder eine Frau und will gern Leben.

Die Energieblockaden, um die Endometriose sitzen tiefer

Aber um die Sache mit den Energien, um das Thema Endometriose zu lösen, muss ich nochmal wiederkommen und vorher am besten noch als Stellvertreter zu einer Familienaufstellung. Neben der Familienaufstellung muss ich mich jetzt auch mit meiner Familiengeschichte mütterlicherseits auseinandersetzen. Meine Uroma Theresa hat mir da wohl Energien aus ihren eigenen Erfahrungen mitgegeben. Energien die auch schon andere Frauen in meiner Familie abbekommen haben.

In Hausaufgaben und Probleme lösen war ich ja schon immer gut, gleich nachdem ich nach Hause komme telefoniere ich mit meiner Mama, vlt kann sie mir ja weiterhelfen. Meine Großeltern und deren Geschwister sind leider mittlerweile alle gestorben und meine Mutter kann sich auch nicht mehr an ihre Großeltern erinnern, da auch diese früh gestorben waren und sie zudem das jüngste Kind ist. Was meine Mutter nicht weiß, weiß zum Glück meine Tante mit der ich ein paar Tage später telefoniere und die mir den Stammbaum mit Namen und Geburtsdaten und noch ein paar Eckdaten wie Berufe geben kann.

Niemand muss dir glauben, am Anfang reicht, dass sie zuhören und unterstützen

Ich bin Dankbar, dass mich meine Familie so unterstützt, dass sie mir die Infos raussuchen und für mich da sind, auch wenn sie es vlt. nicht als einen Lösungsansatz sehen und daran glauben, sind sie doch unterstützend da.

Am Ende dürfen wir alle ja unseren eignen Weg damit finden, dürfen uns Unterstützung suchen, dürfen uns inspirieren lassen, dürfen unterschiedlichste Dinge ausprobieren.

Wir dürfen uns für Neues öffnen und schauen was uns das Leben noch so zu bieten hat.

Ende gut alles gut- Unterbewusstsein und Endometriose geheilt?

Um die Endometriose in den Griff zu bekommen, bin ich bereit alles zu machen, auch Dinge, die ich im Moment (Anfang 2018) nicht für möglich halte. Als erstes werde also Stellvertreter bei zwei Familienaufstellung.

Im April 2018 bin ich dann auch nochmal bereit meine eignen Familienthemen anzugehen, mich meinem Unterbewusstsein und dem Zusammenhang mit der Endometriose zu stellen.

Mit Hilfe von Steinen habe ich eine kleine Familienaufstellung gemacht. Es ging um mich und und meine Urgroßmutter und dank der guten Vorarbeit konnten wir diese Thema recht schnell lösen.

Danach fühle ich mich gleich so viel leichter, ob sich wirklich was verändert hat kann mein Verstand nicht sagen, aber dieses Gefühl fühlt sich ganz gut an.

Was verändert sich an der Endometriose, wenn wir Energien auflösen und am Unterbewusstsein mit Kinesiologie arbeiten ?

Ich war & bin natürlich nicht von heute auf morgen gesund! All die Zellen am falschen Ort sind ja schon da und die müssen vom meinem Körper erstmal abgebaut werden. Was sich über 15 Jahre aufgebaut hat wird sich auch hier nicht in Minuten, Tagen, Monaten in Luft auslösen.

Und um die Zellen abzubauen, brauch mein Körper auch auf anderen Ebenen wie der körperlichen Ebene Energie, also meine Unterstützung u.a. mit einer gesunden Ernährung, Schlaf etc..

Aber eine starke energetische Ursache der Endometriose wurde aufgelöst, eine Energie die von einer meinen Ahnen (meiner Urgroßmutter) über Generationen auch an mich weitergegeben hat. Denn ich bin nicht die einzige in meiner Familie mit Endometriose.

Du hast Fragen zu dem Thema? Schreib mir gern auf Instagram oder über mein Kontaktformular 🙂

Das sind meine Erfahrungen und Schlussfolgerungen, die ich auf Grund der Erfahrung gezogen habe. Hier können fachliche Fehler drin sein 🙂

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.